SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Alle Informationen über Raumfahrtfirmen darunter die Startup-Szene, Staatliche und Nichtstaatliche Organisationen sowie technische Informationen der verschiedenen Satellitenträger und ihrer Startplätze

Moderator: Goofy78

Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Das aktuell in der Entwicklung befindende Starship (2. Stufe) und Super Heavy (1.) wurde erstmals am 27. September 2016 als Interplanetary Transport System (ITS) von SpaceX-Gründer Elon Musk auf der IAC in Mexiko vorgestellt:


Ursprünglich war geplant bis 2023 rund 100 Menschen in 80 Tagen zum Mars zu fliegen.
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Die Entwicklung des ITS lief aber schon länger im Hintergrund. Ursprünglich sollten verbesserte Merlin-2 Triebwerke auf der ersten Stufe eingesetzt werden und (wie Falcon 9) mit RP-1 betrieben werden. Auf der zweiten Stufe sollte ein neues Wasserstofftriebwerk eingesetzt werden.

Jedoch entschied man sich 2012 für Methan statt Wasserstoff. Auch gelangte man zu der Auffassung das dieses neue Triebwerk auch auf der ersten Stufe eingesetzt werden sollte. Das mit Methan und Sauerstoff betriebene Raptortriebwerk war geboren.
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Genau ein Jahr - oder eine Austragung der IAC - später, im Jahr 2017, präsentierte SpaceX Chef Elon Musk Neuigkeiten zum Projekt:
Aus ITS wurde BFR (Big Falcon Rocket/Big Fucking Rocket) und das etwas in der Größe geschrumpfte System sollte nun auch Punkt zu Punkt-Flüge durch suborbitale Flüge um die Welt ermöglichen:
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Aktuell stehen Starship 24 und Booster 7 auf dem Starttisch OLIT (Orbital Launch & Integration Tower) des Startkomplexes in der Starbase (aka Boca Chica Village) in der Nähe von Brownsville, Texas. Heute könnte der erste komplette Wet Dress Rehearsal (WDR) der gesamten Rakete stattfinden. Das heißt Starship und Booster werden komplett mit Treibstoff gefüllt und es wird dabei der komplette Countdown durchlaufen. Beim WDR bricht man jedoch kurz vor der Zündung der Triebwerke ab. Wenn dieser Test erfolgreich soll noch ein Static Fire Test (SFT) durchgeführt werden. Ist auch dieser erfolgreich könnte das Starship auf dem Super Heavy Booster das erste Mal abheben. Mal sehen was die nächsten Tagen bringen. 8-)

Bild
Quelle: twitter/SpaceX
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Die Starbase / Boca Chica Village hat eine Information erhalten, dass zwischen 8:00 und 20:00 Uhr Ortszeit (15:00 - 03:00 Uhr MEZ) die Ortschaft evakuiert sein muss. In diesem Zeitfenster könnte also der Wet Dress Rehearsal stattfinden.

Aktuell gibt es einen Livestream zum WDR:


Aktuell sind schon die "Chopsticks" (die Haltearme des Starships) geöffnet und das Starship selbst steht jetzt allein auf dem Super Heavy Booster.
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Aktuell sieht es mit dem WDR sehr gut aus. Flüssigsauerstoff- und Methantank der 1. Stufe füllen sich sichtlich. Die Füllhöhe erkennt man gut am Eis an der Rakete. Auch beim Starship ist Eis sichtbar.

Anblick 22 Uhr MEZ
Bild
Quelle: NSF
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Gegen 10:30 MEZ sah es so aus, dass die gesamte Rakete - Super Heavy und Starship befüllt waren. Das sieht nach einem erfolgreichen Wet Dress Rehearsal aus. Gratulation SpaceX! Bild
Quelle: NSF
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Laut SpaceX hat der gestrige Test dazu beigetragen, eine vollständige Start-Countdown-Sequenz sowie die Leistung von Starship/Super Heavy und der Orbitalplattform für flugähnliche Operationen zu überprüfen. Dabei wurden 4,5 Millionen Liter Treibstoff in den Raketenstack betankt.

Bild vom vollbetankten Starship
Bild
Quelle: twitter/considercosmos
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Gestern wurde Starship 24 wieder von Booster 7 heruntergeholt. Damit beginnt die Arbeit für den nächsten großen Meilenstein: Der Static Fire Test mit allen 33 Raptortriebwerken der 1. Stufe. In dieser Zeit soll auch Starship 24 die letzten Hitzeschutzkacheln für den anstehenden Flug erhalten.

Bild das den Moment zeigt als Starship 24 vom Booster 7 mit den Chopsticks heruntergehoben worde:
Bild
Quelle: twitter/SpaceX
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 130
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: SpaceX Trägerrakete Starship und Super Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Der Static Fire Test für Booster 8 könnte laut dem ehemaligen langjährigen NASA Mitarbeiter und heutigen SpaceX-Mitarbeiter Bill Gerstenmaier schon nächste Woche stattfinden. Da bin ich aber schon sehr gespannt.

Quelle: https://twitter.com/joroulette/status/1 ... 1007480832
Antworten